Was auf die Augen

Eigentlich ein Nachtrag — hatte gestern wenig Zeit zum lesen ;) Wieder einmal Danke an carta.info und netzpolitik.de!

Das erste(?) deutsche Internetmanifest:

http://netzpolitik.org/2009/internet-manifest-wie-journalismus-heute-funktioniert-17-behauptungen/

Die Zeit interviewt Juraprofessor Thomas  Hoerer

http://www.zeit.de/digital/internet/2009-09/internet-recht-hoeren?page=1

Die SZ hat den Begriff “Usability” noch nicht so ganz verstanden:

http://www.blog-cj.de/blog/?p=2456

Jeff Jarvis ändert seine Meinung: Es gibt keine Journalismuskrise.

http://www.buzzmachine.com/2009/08/31/what-crisis/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: